3. Herren Kreisoberliga (St. 2)

KSV Ottendorf-Okrilla III. - SG Kleinröhrsdorf III.       2455: 2328

Ein Sonntagsspiel mussten wir in Ottendorf bestreiten. Personell wieder dünn aufgestellt, hatten wir keinen Auswechselspieler zur Hand. Dies sollte aber kein Grund sein, den Kopf in den Sand zu stecken. Tobias und Tino kamen nicht so recht auf Betriebstemperatur und mussten einen Rückstand von gut 50 Holz schlucken. Heiko haderte ebenfalls mit sich und der Bahn. Die restlichen drei Spieler erlangten recht gute Ergebnisse, dennoch zu wenig, um einen Sieg zu holen.

Für die SGK spielten: Tobias Sturm 354; Tino Klengel 375; Heiko Kirstan 375, Marco Brückner 408; Daniel Schäfer 416 und David Kroker 400 Holz. DS