3. Herren Kreisoberliga (St. 2)

SV Fortschritt Großharthau – SG Kleinröhrsdorf III.       2417 : 2449

Zum letzten Punktspiel der Saison ging es, für viele eine noch unbekannte Bahn, nach Großharthau.

Den Anfangs entstandenen leichten Rückstand konnten wir wieder ausgleichen, sodass sich das Vorzeichen ab Spieler drei und vier ständig änderte.Ein sehr spannendes Spiel konnten wir für uns entscheiden, besonders durch die guten Leistungen vom Tagesbesten David Kroker (450) gefolgt von Daniel Schäfer und Heiko Kirstan (je 434).

Daniel und Heiko hatten exakt gleich viel Volle (303) und Räumer (131), was doch selten ist. Lange am Tabellenende, konnten wir uns in den letzten Spielen doch noch auf Platz 6 hocharbeiten. Die III. Mannschaft verabschiedet sich aus dieser Saison und dankt allen Keglern und Angehörigen für die Unterstützung.

Für die SGK spielten: Marco Brückner 346; Daniel Schäfer 434; Heiko Kirstan 434; Harald Miethe 395; Tobias Sturm 390 und David Kroker 450 Holz. DS