Wer ist online
Wir haben 382 Gäste online
Besucher ab 6.12.08
Seitenaufrufe : 322845
Sponsoren
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Anmeldung



Einzelmeisterschaften 2011

OKV-Meisterschaften


OKV Einzelmeisterschaften - Vorrunde

Vorrunde Herren

In der Vorrunde der „Bezirksmeisterschaft“ gingen für unsere Sportgemeinschaft gleich zwei Kegler an den Start - Olaf Schurig als Titelverteidiger und Daniel Seidel als amtierender Kreismeister.

Auf den Bahnen in Dresden wurde aus den 24 qualifizierten Spielern die acht Besten gesucht, die dann am 1.Mai in Bautzen den Titel ausspielen dürfen.

Daniel Seidel war schon recht zeitig dran und versuchte sich zum ersten Mal in dieser Meisterschaft zu behaupten, was ihm an diesem Tag recht schwer zu fallen schien. Am Ende seiner 200Wurf standen 818Holz zu Buche und es war schnell klar, dass dies nicht reichen kann und wird. Platz 20 zeigte die Schlußtabelle – leider ausgeschieden, dennoch zum ersten Mal diese dünne Luft geschnuppert und eine Menge Erfahrung gesammelt - schließlich soll er einmal in die Fußstapfen von Olaf Schurig treten.

Und da sind wir schon bei unserem zweifachen Kreis- und Bezirksmeister der Vorjahre. Auch für ihn galt es, sich nicht nur zu qualifizieren, sondern sich auch eine gute Ausgangsposition zu verschaffen, um im Finale den Titel verteidigen zu können. Doch es sollte recht knapp mit dem Finale werden, denn seine 869Holz stellten nur Vorrundenplatz 7 dar. Uwe Billerbeck von Motor Mickten ist mit seinen 941Holz schon mächtig enteilt, der Titel fast schon außer Sicht. Doch wer Olaf kennt, der weiß, dass gerade auf den Bahnen in Bautzen immer mit ihm zu rechnen ist, egal wie scheinbar aussichtslos er zurück liegt. Wir drücken auf jeden Fall die Daumen.

Vorlauf Endlauf Endergebnis
Name Verein Volle Abr. Ges. F Pl. Volle Abr. Ges. F Volle Abräu. Gesamt F Platz
Michael Kubitz Neueibau 588 326 914 2 3 620 338 958 1 1208 664 1872 3 1
Uwe Billerbeck Mickten 636 305 941 2 1 604 320 924 6 1240 625 1865 8 2
Karsten Hähne Priestewitz 630 283 913 6 4 609 319 928 3 1239 602 1841 9 3
Thomas Belau Bernsdorf 615 307 922 2 2 585 319 904 6 1200 626 1826 8 4
Sven Keil Freital 592 279 871 7 6 620 297 917 2 1212 576 1788 9 5
Olaf Schurig Kleinröhrsdorf 601 268 869 6 7 598 312 910 6 1199 580 1779 12 6
Wolfgang Bäsler Hagenwerder 571 295 866 3 8 599 276 875 4 1170 571 1741 7 7
Veit Schwarz Wülknitz 610 270 880 2 5 570 280 850 5 1180 550 1730 7 8
Torsten Jurke Boxberg 583 282 865 6 9
Mirko Nitzsche Heidenau 609 253 862 12 10
Uwe Wojack Liebstädter SV 584 277 861 7 11
Stephan Ronge Bernsdorf 588 273 861 11 12
Steffen Neumann Görlitz 548 295 843 4 13
Thomas Hauffe Königsbrück 562 280 842 7 14
Volker Zechel Liebstädter SV 568 271 839 8 15
Toralf Zimmer Pirna 579 256 835 12 16
P. Tsolakidis Dresden 577 257 834 9 17
M.Palusczyk Bautzen 586 247 833 5 18
Erico Weser Wülknitz 546 276 822 4 19
Daniel Seidel Kleinröhrsdorf 576 242 818 13 20
Torsten Berk Hoyerswerda 541 259 800 12 21
Heiko Nestler Garsebach 552 245 797 11 22
Ralf Sawilla Radebeul 577 212 789 15 23
Michael Wolf Dresden zu spät gekommen

 

U18 Damen

Diana Seidel hatte sich in die Finalrunde der Meisterschaft gespielt und trat nun in Bautzen an, um vielleicht das scheinbar Unmögliche zu schaffen. Nach einer beeindruckenden Saison und dem Kreismeistertitel in ihrer Altersklasse war träumen erlaubt. 400Holz konnte sie an diesem Tag erspielen – wieder ein tolles Ergebnis, ganz nach vorn sollte es aber nicht reichen. Am Ende kann sie sich auf die Visitenkarte schreiben lassen: „Neuntbeste Keglerin im Ostsächsischen Keglerbund der U18!“. Darauf kann man richtig stolz sein – Wir sind es auch!


Lfd. Nummer Name Vorname Verein Volle Abräumer Fehlwurf Gesamt Platz
12 Gries Nicole SV Burkau 288 153 5 441 1
2 Kosok Juliane ISG Hagenwerder 317 121 5 438 2
1 Anders Judith TSV Weißenberg 295 132 5 427 3
4 Bauer Aline TSV Bl.-Weiß Gröditz 292 123 6 415 4
9 Hey Natalie SV Motor Mickten 302 113 5 415 5
5 Dubiel Monique Großschweidnitz 278 130 6 408 6
8 Hey Adriana SV Motor Mickten 290 115 2 405 7
3 Wolf Victoria Königswarthaer SV 261 143 9 404 8
7 Seidel Diana SG Kleinröhrsdorf 267 133 8 400 9
10 Wenzel Cindy SV Burkau 269 122 9 391 10
6 Ziegert Isabell SV Motor Mickten 286 105 10 391 11
11 Hübner Stefanie SG Lückersdorf-Gelenau 269 105 8 374 12
 

Kreiseinzelmeisterschaften - Finale

Kreiseinzelmeisterschaften 2011

Seidel`s Große Klasse! - Die SGK hat zwei Kreismeister! - Daniel und Diana Seidel!

Herren

Platz 1, 8 und 14 hatten unsere Herren nach der Vorrunde erreicht und wollten sich nun im Finale nach ganz oben orientieren.

Heiko Hornuff erreichte mit seinen 414 Holz eine Verbesserung von 14 auf 11. Dann der Auftritt von Daniel Seidel. Nur 8 Holz lag er im Vorkampf hinter der Bestleitung zurück und legte los wie die Feuerwehr – 273Holz nach 50Kugeln, was sollte da am Ende Großes rauskommen? Er legte noch mal gut nach und war am Ende mit 499 Holz überglücklich. War das schon der entscheidende Schlag, mit dem er seine Gegner in Schach halten kann? Aber es kamen noch 6Starter. Jedoch scheiterte Einer nach dem Anderen an seiner Vorgabe. Erst im letzten Paar kam noch einmal richtig Spannung auf. Dort mit dabei – Olaf Schurig, unser Titelverteidiger. Bei ihm lief es leider nicht wie gewünscht, mit 440Holz am Ende Platz 5. Sein Gegner schickte sich jedoch an, Daniel`s Bestwert anzugreifen. Erst die vorletzte Kugel brachte Gewissheit und machte Daniel zum Kreismeister 2011 – was für eine Sensation, den nur wenige auf der Rechnung hatten.

 

Damen  / Juniorinnen

Tina Hein und Sina Ullrich vertraten unsere Farben bei diesen Wettbewerben im Finale und hatten nach dem Vorkampf jeweils Platz 8 erreicht. Tina Hein erreichte mit 417Holz erneut ein hervorragendes Ergebnis und verteidigte somit ihren Platz 8. Ebenso Platz 8 am Ende für Sina Ullrich, die 385Holz erspielte.

 

Jugend U18w

Auch bei der weiblichen Jugend unter 18Jahre hatten wir in diesem Jahr eine Starterin. Diana Seidel, die in diesem Jahr als Gastspielerin in Gelenau in der Landesliga eingesetzt wird, erspielte sich in der Vorrunde einen hervorragenden zweiten Platz und wollte diesen zumindest verteidigen. Doch dabei blieb es nicht, da die Vorkampfführende patzte und Diana dies ausnutzen konnte. Mit zwei Holz Vorsprung erkämpfte sie sich Platz 1 und kann sich ab sofort „Kreismeisterin“ nennen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung von uns Allen!

 

 

Termine/Orte/Ergbnisse                                       29./30. Januar 2011

Vorrunde
Finale    
Herren Olaf Schurig 464 Holz 1. Platz 440 Holz 5.Platz
Daniel Seidel
456 Holz
8. Platz 499 Holz
1.Platz Kreismeister!
Heiko Hornuff 449 Holz 14. Platz 414 Holz
11.Platz
Frauen Tina Hein 413 Holz
8.Platz 417 Holz
8.Platz
Juniorinnen Sina Ullrich 388 Holz
8.Platz 385 Holz
8.Platz
Jugend U18 w Diana Seidel 427 Holz
2.Platz 413 Holz
1.Platz Kreismeister!

 

Kreiseinzelmeisterschaften - Vorrunde

Termine/Orte/Ergbnisse                                       15./16. Januar 2011
Herren ESV Lok HY 11:20 Olaf Schurig 
464 Holz
1. Platz Q
9:30 Daniel Seidel
456 Holz
8. Platz Q
10:20 Heiko Hornuff 449 Holz 14. Platz Q
Junioren Königsbrück 14:20 Nico Braun
krank
15:30 David Kroker
390 Holz
ausgeschieden
Frauen Demitz 10:50 Tina Hein 413 Holz
8.Platz Q
Juniorinnen Baruth 11:10 Sina Ullrich 388 Holz
8.Platz Q

10:40 Mareen Dölling 382 Holz
ausgeschieden
Jugend U18 w Baruth 14:40 Diana Seidel 427 Holz
2.Platz Q
Jugend U14 m Thonberg 8:20 Martin Dölling* 351 Holz ausgeschieden

Q = qualifiziert für Finalrunde um den Kreismeistertitel

* für den Radeberger SV startend